Ein Blick über die Grenzen mit „Common Access 2“

Feb 16, 2021 | News

Das Jahr 2020 kam mit vielen Herausforderungen, trotz allem haben wir uns nicht gescheut, neue Projekte aufzunehmen. Eines davon ist „Common Access 2“!

Ziel des Projektes ist es, Klein- und Mittelunternehmen auf ihrem Weg der Internationalisierung zu unterstützen, wobei der Schwerpunkt dabei auf Firmen gelegt wird, die Produkte und Dienstleistungen im Bereich Industrie 4.0 anbieten.

Trotz unzähliger Lockdowns haben wir das vergangene Jahr effizient genutzt, uns stark mit dem Projekt auseinandergesetzt und begonnen den polnischen Markt näher zu analysieren. Dies war auch problemlos möglich, da die wichtigsten Ergebnisse des Projekts in diesem Stadium mit dem Testen von digitalen Tools verknüpft waren. Nun freuen wir uns auf die kommenden Phasen und sind gespannt, wie sich das Projekt weiterentwickelt.

Nähere Infos zum Projekt

Die Projekt-Partner:
POMURSKI TEHNOLOŠKI PARK d.o.o. (Lead Partner)
Fachhochschule der Wirtschaft GmbH
Fachhochschule Kärnten
ROBOTEH, avtomatizacija in robotizacija d.o.o.

VDI Wissensforum

  Im Rahmen der ersten VDI-Fachkonferenz ,,Mobile Endgeräte in der Produktion – Augmented und Virtual Reality im Unternehmenseinsatz‘‘ berichten Experten aus der Produktion/Fertigung, Montage, Entwicklung und Konstruktion, Instandhaltung und Logistik über die...

UBIK und die Hololens

    Zugegeben, auf den ersten Blick erscheint die Kombination aus UBIK® und der Hololens® wenig sinnvoll, schließlich heften wir uns seit jeher auf die Fahnen industrietaugliche Lösungen zu liefern, die auch unter den rausten Bedingungen funktionieren. Die...

IFF-Wissenschaftstage: Anlagenbau der Zukunft 2016

  Die IFF-Wissenschaftstage in Magdeburg sind ein alljährliches Forum für Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die Fachveranstaltungen der Konferenz widmen sich zentralen Forschungsfragen der Logistik und des Anlagenbaus. In den...

Instandhaltung 4.0 – Wasseraufbereitung mit UBIK in Brasilien

    Das Brasilianische Unternehmen SABESP hat in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Voith Digital Solutions und Mentore ein Pilotprojekt im Bereich Instandhaltung von Abwasseraufbereitungsstationen erfolgreich durchgeführt. Zwei Standorte in Interlagos und...
Standorte

Augmensys GmbH

Schleppe Platz 5, 2/3
9020 Klagenfurt | Österreich

+43 660 70 80 805
office@augmensys.com

Augmensys GmbH
Development Branch

Lastenstraße 38, EG
4020 Linz | Österreich

+43 660 70 80 812
office@augmensys.com

Augmensys Deutschland GmbH

Loher Straße 1
58332 Schwelm | Deutschland

+49 2336 474 820
office@augmensys.com

Augmensys
Desenvolvimento de Software Ltda

Rua Lanciano, 60, Jardim Suzana
São Paulo 04784-190 | Brasilien

+55 11 98596 7860
office@augmensys.com