UBIK 3 – Launch

Okt 13, 2017 | News

In ein paar Tagen ist es soweit, dann wird UBIK 3 unseren Kunden offiziell zur Verfügung stehen. Dies ist ein großer Meilenstein für uns und wir möchten im Folgenden die wichtigsten Neuerungen kurz zusammenfassen.

SmartModelling

Mit UBIK 3 hält eine völlig neue Art der Datenmodellierung Einzug in UBIK, das sogenannte „SmartModelling“. Dieses Konzept wird nicht nur das Designen von UBIK Applikationen dramatisch beschleunigen, es wird auch ermöglichen, dass Datenmodelle oder Teile daraus problemlos über Servergrenzen hinweg ausgetauscht werden können, für eine echte globale Kollaboration. Um den Übergang zur neuen Technik möglichst einfach zu gestalten, wurde beim SmartModelling größter Wert auf Kompatibilität zum bestehenden UBIK Studio gelegt,somit ist es den Experten überlassen, ob und wann sie einen Einsatz als sinnvoll erachten.

Verbesserte Schnittstellen

UBIK 3 bringt auch Neuigkeiten für einige unserer wichtigsten Schnittstellen.

Die SAP Schnittstelle unterstützt nun mehr Transaktionen als je zuvor und ermöglicht nun auch zustandsbehaftete Kommunikation mit SAP, was besonders in komplexen Schnittstellenszenarios wichtig ist.

Die OPC UA Schnittstelle wurde um eine Benutzeroberfläche für das Browsen von Serverdatenpunkten erweitert, was die Adressierung von Variablen in großen Automatisierungssystemen enorm vereinfacht.

Die COMOS Schnittstelle konfiguriert nun UBIK Proxy Objekte automatisch beim Import und ist dadurch deutlich schneller und einfacher zu integrieren.

Universal Windows Platform

Der UBIK Windows Client wurde auf die neue Universal Windows Platform (UWP) gehoben und erhält dadurch Zugriff auf einige aufregende neue Möglichkeiten die diese Plattform bietet.

Eine offensichtliche Auswirkung sind die neuen Annotierungssfunktionen direkt in der App, welche mittels der neuesten Inking-Werkzeuge von Microsoft eine ganz neue Erfahrung bei der Rotkorrektur von Dokumenten schaffen.

Um Bestandsdaten effizienter zu nutzen, wurden die neuen Hotspotting Funktionen erdacht. Es ist nun möglich, UBIK Objekte und Eigenschaften direkt auf existierenden Dokumenten zu platzieren und z.B. von dort aus zu bearbeiten. Damit wird das Papier (wieder) zur Eingabeoberfläche, dieses mal allerdings zu einer Intelligenten.

Mit UBIK 3 können nun auch Support-Anrufe direkt innerhalb von UBIK getätigt werden , so kann jeder Anwender Expertenunterstützung mittels Audio und Videoübertragung direkt aus dem Kontext seiner Arbeit heraus anfordern.

Universal Client Foundation (UCF)

Die Plattform des UBIK Clients ist nun portabel und kann über Betriebssystem hinweg genutzt werden. In der Praxis kann so eine eigene App die UBIK Plattform einbinden und erhält dadurch die komplette Leistungsfähigkeit des UBIK Clients und des Servers. Somit können unsere Kunden, oder auch Dritte, spezifische Apps am Betriebssystem ihrer Wahl (Android, iOS, Windows) schaffen, welchen der volle Funktionsumfang der UBIK Plattform zugrunde liegt.

Augmented und Mixed Reality

Die UBIK Hololens App wurde stark verbessert und erlaubt nun neben der Abarbeitung von Aufgaben auch das Erstellen von Meldungen in der gemischten Realität. UBIK 3 speichert zudem die Platzierungsinformationen der Hololens auf UBIK Objekten und stellt diese allen anderen Geräten zur Verfügung, sodass nicht nur alle Teilnehmer mit denselben Daten versorgt werden, sondern auch alle Kernfunktionen von UBIK wie Offline-Fähigkeit, Deltasynchronisation und Enterprise-Konnektivität auf der Hololens Einzug halten.

Das klassische Marker-Tracking wurde für UBIK 3 neu erfunden und mit weiteren Sensordaten kombiniert. Dies erlaubt die robuste und zuverlässige Identifikation von Binärmarkern, doch in UBIK ist das Tracking nicht das Ende, sondern nur der Anfang: Marker werden auch als UBIK Objekte repräsentiert und diese liefern die darzustellenden Daten, um echte Skalierbarkeit für industrielle Anwendungen zu gewährleisten.

Neben Markern bietet UBIK 3 unter anderem auch die Möglichkeit ARKit von Apple, ARCore von Google oder die Microsoft Mixed Reality Platform zu nutzen und so diese aufregenden neuen Technologien direkt einer industriellen Nutzung zuzuführen.

Hier geht’s zum Release-Video

UBIK Kundentag in Linz

    Hat ein modernes Mobilgerät wirklich das Potenzial zum neuen Standardwerkzeug in der Industrie zu werden, also eine Art „Schweizer Messer“ das für jede erdenkliche Situation das richtige Helferlein bereithält? Ein mobiles Gerät in Kombination mit...

VIVA Technology, Paris

  Die Viva Technology in Paris ist eine namhafte Start-Up Messe und ein Platz, wo Innovatoren, Technikliebhaber und Pioniere zusammenkommen, um Verbindungen für eine richtungsweisende Zukunft einzugehen. In diesem Jahr werden ca. 50.000 Besucher aus der ganzen...

Praxisworkshop Smart-Maintenance

  Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und der Lehrstuhl für Unternehmenslogistik der TU Dortmund veranstaltet am 09.11.2017 einen Praxis-Workshop zum Thema Augmented Maintenance und unterstützend haben sie sich Augmensys ins Boot geholt....

Maintainer 2017 – Verleihung bei den Maindays 2017 in Berlin

    Das sichere Gefühl einen wertvollen Beitrag für die Instandhaltung der Zukunft geleistet zu haben und natürlich die Aussicht auf eine Trophäe, haben uns motiviert ein innovatives Projekt für den Maintainer 2017 einzureichen. Das Pilotprojekt „iBeacons im...
Termine

3. VDI Fachkonferenz
6. – 7. September 2018, München
…Augmented und Virtual Reality als Smart Assistance

Chemical Enterprise 4.0
29. November 2017
... Digitalisierung in der Chemieindustrie

> alle Termine

Standorte

Augmensys GmbH

Lakeside B01
9020 Klagenfurt | Österreich

+43 660 70 80 805
office@augmensys.com

Augmensys GmbH
Development Branch

Hafenstraße 47-51
4020 Linz | Österreich

+43 732 9015 5520
office@augmensys.com

Augmensys Deutschland GmbH

Loher Straße 1
58332 Schwelm | Deutschland

+49 2336 474 820
office@augmensys.com

Augmensys
Desenvolvimento de Software Ltda

Rua Lanciano, 60, Jardim Suzana
São Paulo 04784-190 | Brasilien

+55 11 98596 7860
office@augmensys.com

Augmensys GmbH

Lakeside B01
9020 Klagenfurt | Österreich

+43 660 70 80 805
office@augmensys.com

Augmensys GmbH
Development Branch

Hafenstraße 47-51
4020 Linz | Österreich

+43 732 9015 5520
office@augmensys.com

Augmensys Deutschland GmbH

Loher Straße 1
58332 Schwelm | Deutschland

+49 2336 474 820
office@augmensys.com

Augmensys
Desenvolvimento de Software Ltda

Rua Lanciano, 60, Jardim Suzana
São Paulo 04784-190 | Brasilien

+55 11 98596 7860
office@augmensys.com

USEFUL LINKS
Termine
3. VDI Fachkonferenz
6. – 7. September 2018, München
…Augmented und Virtual Reality als Smart Assistance
Chemical Enterprise 4.0
29. November 2017
... Digitalisierung in der Chemieindustrie> alle Termine
Standorte
Augmensys GmbHLakeside B01
9020 Klagenfurt | Österreich+43 660 70 80 805
office@augmensys.com
Augmensys GmbH
Development Branch
Hafenstraße 47-51
4020 Linz | Österreich+43 732 9015 5520
office@augmensys.com
Augmensys Deutschland GmbHLoher Straße 1
58332 Schwelm | Deutschland+49 2336 474 820
office@augmensys.com
Augmensys
Desenvolvimento de Software Ltda
Rua Lanciano, 60, Jardim Suzana
São Paulo 04784-190 | Brasilien+55 11 98596 7860
office@augmensys.com